Ihrer Kunst-Griffe füglich sich bedienet

Kirrweilerer Kammerkonzerte
27. Mai 2017, 18 Uhr
Marienkaplle Kirrweiler

„Ihrer Kunst-Griffe füglich sich bedienet“ – Musik deutscher Komponisten des 17. Jahrhunderts

Es werden Kompositionen von Dietrich Becker, Adam Drese, Philipp
Heinrich Erlebach, Gottfried Finger, Johann Philip Krieger, Johann
Michael Nicolai, Johann Rosenmüller und Johann Paul Westhoff zu hören
sein. Darunter finden sich einige Raritäten die nur sehr selten
aufgeführt und live zu erleben sind.

Auch die Besetzung des Ensembles ist ungewöhnlich: als Continuo
Instrument wir eine Arpa doppia (Barockharfe) zu hören sein, was im
Zusammenspiel mit Barockvioline und Viola da Gamba, einen ganz
besonderen Klangzauber entstehen lässt.

CYRANO
Myriam Schwalbé – Barockvioline
Markus Kroell – Viola da Gamba
Vera Schnider – Arpa Doppia/Barockharfe

Kirrweilerer Kammerkonzerte
lescyranos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s